Artikel mit dem Tag "Erwachsenwerden"



Klaus Modicks neuer Roman ist eine Anlehnung an Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts".

„Bis jetzt war mein Leben behütet verlaufen, aber offenbar gab es unsichtbare Kräfte und Strömungen, die alles schlagartig verändern konnten. Denn es schien Familien zu geben, die vom Schicksal verschont blieben, und andere, die das Unglück auf sich zogen, und in dieser Nacht fragte ich mich, ob meine Familie auch so eine war.“