Besprechungen

Die Frau des Richters wurde ermordet – auf ihrer eigenen Party! Und die Lokalreporterin Lisi Badichi, die über dieses Fest berichten sollte, hat die Veranstaltung kurz vorher verlassen, wie ärgerlich! Trotzdem macht sie sich nun an die Ermittlungen.

Ein kleines Bergdorf im Tessin, vollreife Kakis und ein Mann, dessen Name "Der Glückliche" bedeutet.

Als 1959 im französischen Rouen ein kleines Mädchen geboren wird, sind die Eltern irritiert. Ein Junge hätte es werden sollen.

Jane Gardam erzählt mit viel Witz und feiner Beobachtungsgabe von einem Sommer, in dem sich für die achtjährige Margaret und ihre Familie vieles verändert.

Als im Jahr 1815 der Vulkan Tambora ausbricht, ahnen Goethe, Caspar David Friedrich und Mary Godwin noch nichts von den Auswirkungen, die dieses Ereignis auch für sie haben würde.

Allie ist Ghostwriterin. Als sie für die bekannte Aktivistin Lana eine Autobiographie schreiben soll, stößt sie an ihre Grenzen. Was beudetet es, als Feministin einen Sohn zu erziehen? Und wie viel Idealismus kann sie sich leisten?

Im November 1944 schlägt eine deutsche Rakete in ein Londoner Kaufhaus ein und tötet 168 Menschen. Doch was wäre gewesen, wenn die Rakete nur ein leeres Feld getroffen hätte? Francis Spufford gibt fünf damals getöteten Kindern eine Stimme und ein Leben.

Ein Held, der gar keiner ist: mehr oder weniger ausversehen rutscht Michael Hartung in die Rolle eines Mannes, der einen S-Bahn-Zug aus dem Berliner Osten in den Westen leitete - und lässt sich zum Wendejubiläum 2019 dafür feiern. Aber es gibt Hürden und Haken...

Heimlich verlässt Dilek die Türkei, um in Deutschland ein freieres Leben zu führen. Nach vielen Jahren trifft sie dort ihre Cousine Ayla wieder, die einen ganz anderen Blick auf die Heimat ihrer Eltern hat. Anna Yeliz Schentke erzählt temporeich eine mitreißende, beklemmende Geschichte unserer Zeit.

Sie sind gemeinsam aufgewachsen, durch dick und dünn gegangen. Doch einer von ihnen wird wegen Mordes verhaftet und verurteilt. Was macht das mit der Freundschaft? Die Beteiligten erzählen eine Geschichte von Unsicherheit und Loyalität.

Mehr anzeigen