Artikel mit dem Tag "Roman"



Kurz vor Weihnachten setzt sich Tom ins Auto, um seinen Sohn über die Feiertage nach Hause zu holen. Auf der Fahrt denkt der Fotograf über verschiedene Episoden seines Lebens nach.

Bettys Familie führt ein traditionsreiches Bestattungsunternehmen, das zunehmend in finanzielle Schwierigkeiten gerät. Betty wird unsicher: steckt ihre Familie etwa hinter dem Mord an Inka, der Leiterin des benachbarten Esoterikzentrums?

Jahrzehntelang hat Walters Frau Barbara den Haushalt geschmissen und jetzt steht sie einfach nicht mehr auf. Da helfen wohl nur Einfallsreichtum und eine Menge Pragmatismus. Ein wunderbar humorvoller Roman über Veränderungen, Anpassung und die Familie.

Emmys ganzes Leben umfasst fast ein ganzes Jahrhundert und ganz viel deutsche Geschichte. Aber welches Geheimnis verbirgt sie vor ihren Kindern?

Am Mittwoch, den 30. Juni, organisiert die ZEIT ein Zoom-Gespräch mit dem Schriftsteller Benedict Wells.

Klaus Modicks neuer Roman ist eine Anlehnung an Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts".

Eine tolle Geschichte über das Erwachsenwerden und die erste Liebe für alle ab 14 Jahren.

Nach "Piccola Sicilia" kommt jetzt ein neuer Roman von Daniel Speck - Familien- und Zeitgeschichte über Generationen und Ländergrenzen hinweg.

Maurice Swift träumt von der großen Schriftstellerkarriere. Alles, was ihm dazu fehlt, ist der richtige Plot. Bis er auf Erich Ackermann trifft.

"Unter Wasser Nacht" ist ein unter die Haut gehender Roman über Verluste ganz verschiedener Art.

Mehr anzeigen