Artikel mit dem Tag "Geschwister"



Daniel Speck liefert einen Schmöker, der sich sowohl für die Vorweihnachtszeit als auch als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum eignet. Und auch darüber hinaus.

Der Roman "Whiteout", der hier besprochen wurde, ist jetzt frisch als Taschenbuch erschienen.

Zwei Brüder auf der Suche nach ihrem Vater und ihrer Identität. Heraus kommt ein witziger, manchmal nachdenklicher Trip durch die halbe Welt.

Hannah spricht nicht mehr. Seit sie ihre Zwillingsschwester verloren hat, hat sie auch sich selbst verloren. Doch dann lernt sie Levi kennen und alles ändert sich. Ein schönes Jugendbuch mit ganz viel Gefühl.

"Das waren wir. Ein Schatten und eine Seele. Es war so einfach." Und doch endete vor 20 Jahren plötzlich die Freundschaft zwischen Hannah, Jan und Fido. In den unendlichen Weiten der Antarktis geht Hannah jetzt dem Warum nach.

„Bis jetzt war mein Leben behütet verlaufen, aber offenbar gab es unsichtbare Kräfte und Strömungen, die alles schlagartig verändern konnten. Denn es schien Familien zu geben, die vom Schicksal verschont blieben, und andere, die das Unglück auf sich zogen, und in dieser Nacht fragte ich mich, ob meine Familie auch so eine war.“